Adresse:

Erika Lang-Büttner
Zeitgemäße Blütenenergien nach Dr. Bach
Inhaberin Susanne Lang
Buchheimer Str. 4, 91465 Ergersheim
Tel. 09847/989-171
Fax. 09847/989-218
email: info@deutsche-bachblueten.de
 
 
Gewerbeanmeldung-Nr. 09575122
Geb.Register-Nr. --
USt.-Nr. 252/243/30335
USt.-ID.Nr. DE 274482632
 
 
Hinweise (nach § 6 TDG)
Verantwortlich für Inhalte dieser Seite ist Frau Susanne Lang

Externe Links:
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte externer Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 
Urheberrecht - copyright
Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten in diesem Internetangebot dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den Web-Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet. Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in diesem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
 
Wichtiger Hinweis
Im Falle von wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitte ich Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, mich bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Sollte ein berechtigtes Interesse auf Änderung bestehen, so werde ich diese Änderung innerhalb einer angemessenen Frist selbstverständlich vornehmen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.
 
Letzte Aktualisierung: September 2017